Presse- und Textbüro Mathias Rinka

Artikel, Texte, News, Content & mehr - von freier Journalistenhand

PropTech Blog

PropTech Blog

Sensorberg und Spaceti siegen bei der MIPIM PropTech Europe

Posted on June 22, 2018 at 11:50 AM
Die 2013 gegründete und auf die Digitalisierung kommerzieller Wohn- und Bürogebäude spezialisierte Berliner PropTech-Firma Sensorberg hat sich auf der ersten MIPIM PropTech Europe in Paris für die Endrunde der MIPIM Startup Competition in 2019 qualifiziert. Vor einer Fachjury präsentierten insgesamt sechs PropTechs aus verschiedenen europäischen Ländern ihre Geschäftsidee für den angepeilten Einzug ins Finale des internationalen Wettbewerbs. Neben Sensorberg setzte sich auch das tschechische PropTech Spaceti aus Prag gegen die Konkurrenz durch. Dieses bietet eine Digitallösung für Gebäude ("all-in-one indoor location-based") mittels Kombination einer Mobile-App, Sensoren im Gebäude und einem webbasierten Dashboard. Die beiden europäischen Finalisten treten im März 2019 auf der MIPIM in Cannes gegen die Sieger aus den Vorrunden in New York und Hongkong an. Sensorberg digitalisiert über eine eigens entwickelte Plattformlösung den Zugang und die Nutzung von Gebäuden. Ueber sogenannte Access Hubs können Mieter oder Bewohner der betreffenden Immobilien via Bluetooth- oder NFC-Verbindung zum Smartphone Türen oder Schliessfächer öffnen, Aufzüge bedienen, Konferenzräume buchen oder Licht, Temperatur und Luftqualität in einzelnen Zimmern regeln. Eigentümern, Bestandshaltern und Betreibern von Coworking- oder Coliving Spaces hilft die Auswertung von Nutzungs- und Auslastungsdaten zudem, Gebäude effektiv und effizient zu verwalten. Sensorberg stellt seinen Kunden sowohl Hard- als auch Software zur Verfügung. (mr)

Categories: Juni 2018