Presse- und Textbüro Mathias Rinka

Artikel, Texte, News, Content & mehr - von freier Journalistenhand

PropTech Blog

PropTech Blog

Allthings sammelt 13,7 Millionen Franken für weitere Expansion ein

Posted on July 12, 2018 at 5:55 PM
Das Schweizer PropTech Unternehmen Allthings hat seine Series-A-Finanzierung im Umfang von 13,7 Mio. CHF abgeschlossen. Neben den Lead-Investoren Earlybird, Idinvest und Kingstone Capital Partners beteiligen sich die bestehenden Investoren Creathor Ventures, Technologiefonds sowie gegenwärtige Advisors. Das Kapital wird genutzt, um die Plattform weiterzuentwickeln und die Expansion innerhalb Europas weiter voranzutreiben. Momentan nutzen über 100 mittlere bis grosse Immobilienunternehmen in der Schweiz, Deutschland, Oesterreich, Frankreich, Portugal und den Niederlanden die Plattform als Teil ihrer Digitalisierungsstrategie. Ueber die Allthings-Plattform erhalten Gebäudenutzer Zugang zu digitalen Diensten. Aufgrund des modularen und offenen Aufbaus können auch Dienste von Dritten auf der Plattform beliebig eingebunden werden. "Allthings bindet alle Parteien wie Eigentümer, Asset Manager, Property Manager, Dienstleister und Mieter auf einer Plattform ein. Dies verbessert die Wertschöpfung grundlegend und ermöglicht dem Immobiliensektor datengetriebene Entscheidungen zu treffen", erklärt Dr. Fabian Heilemann, Partner des Allthings-Lead-Investors Earlybird. (mr)

Categories: Juli 2018